Fundstück: Rappende Profisportler

raiders

Von den Bears bis zu den Redskins gab es in den 80ern scheinbar eine ganze Reihe professionell produzierter Rapsongs, bei denen sich ganze Footballmannschaften aufstellten und mitunter recht hilflos über ihre sportlichen Fähigkeiten rappen durften. Das Ergebnis ist nicht immer das Beste – aber immer unterhaltsam!

1. Los Angeles Rams: Ram it!

2. Los Angeles Raiders: Silver and Black Attack

3.  Chicago Bears: Super Bowl Shuffle

4. Washington Redskins: Thanks to the 12th man

Obligatorischer Bonus:

Leider erreicht es nicht die Klasse von „Far away in America“, aber immerhin zeigt, es dass unsere Fußballprofis im Rappen vielleicht sogar noch peinlicher sind als die Footballprofis in Big America.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fundstück veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s